C-Commerce Blog

Voisento Logo
Frau steht neben einer Alexa

Voice Commerce – Shoppen per Sprache

Wie hat sich das Konzept des Voice Commerce entwickelt? Die Entstehungsgeschichte der Spracherkennungstechnologie reicht zurück bis ins Jahr 1961, als IBM-Ingenieur William C. Dersch das erste System namens „Shoebox“ entwickelte, welches lediglich 16 gesprochene Wörter erkennen konnte und hauptsächlich für die Lösung von Rechenaufgaben verwendet wurde. Dies war jedoch ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung der Sprachtechnologie. Im Laufe der Jahre wurden Sprachassistenten wie Siri (seit 2011 auf dem iPhone verfügbar) und Android’s eigener Sprachassistent

Dame erhält ein über Apple Siri bestelltes Produkt

Voice Commerce für Unternehmen

Voice Commerce ein Gamechanger für Unternehmen? Bestellungen per Sprachbefehl machen Kunden das Leben einfach und bieten Unternehmen neue Möglichkeiten. Gerade im Bereich Steigerung des Kundenwerts und Wiederholungskäufe ist Voice Commerce ein interessanter und zukunftsweisender Trend. Laptops, Smartphones oder, ein ganz aktuelles Beispiel, die E-Autos. Die Geschichte ist reich an Beispielen von Technologien, die die Welt nachhaltig verändert haben. Klar, das Potenzial von Voice Commerce auf eine Stufe mit diesen technologischen Errungenschaften zu heben ist wohl

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da!

Alexa auf schwarzem Hintergrund